110 Jahre Wellhöfer
Wellhöfer bei Facebook
Sitemap | Impressum
Estrich > Estrich Übersicht

Estrich als Funktionsboden von Wellhöfer, Ihrem Boden-Spezialisten in Gießen und Frankfurt.

Estrich wird als flüssiger oder weichplastischer Mörtel eingebracht. Er dient im Wohnungs- und Gewerbebau als Lastverteilerplatte auf Dämm- oder Trennschichten zur Aufnahme von Belägen. Im Industriebereich muss er als Verbundestrich höchste Funktionalität aufweisen um die zu erwartenden chemischen oder mechanischen Angriffe aufzunehmen.

Estrich als Designboden

Eine Sonderstellung haben Designestriche. Designestriche zeichnen sich durch ihre Lebendigkeit aus. Individuelle Oberflächen geben jedem Lebensraum ein unverwechselbares Äußeres.

Estrich für ein gutes Klima

Als Heiz- oder Kühlestrich, sorgt der Estrich für ein angenehmes Klima im Wohn- und Arbeitsbereich. Die Materialauswahl von Estrichen ist genauso vielfältig wie der Einsatzbereich. Holz, Stein, Asphalt, Zement, Anhydrit, Kunstharze, Magnesia, Wasser, Kies und Mineralgemische kommen je nach Anforderung zum Einsatz. Die Oberflächen werden fugenlos, rau, glatt, griffig, dicht, offenporig, maschinell oder von Hand individuell auf die Anforderungen abgestimmt hergestellt.

Individuelle Beratung:

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Ausstellung. Ihre Ansprechpartner finden rechts unter Kontakt >>

Architekten bieten wir hier einen gesonderten Beratungsservice >>

Ausgleichsestrich Ausgleichestrich Info

Ausgleichsestrich ist häufig zementgebunden und mit Leichtzuschlägen versehen. Er dient zum Ausgleichen von Unebenheiten und Installationskanälen. Die geringe Rohdichte isoliert und bietet die nötige Stabilität für den darauf aufgebrachten weiteren Fußbodenaufbau.

Asphaltestrich Asphaltestrich Info

Asphaltestrich besteht aus Gesteinsmehl, Splitt, Sand und Bitumen. Er ist wasserfrei. Zusätzliche Feuchte wird so dem Gebäude ferngehalten. Erst ist sehr schnell mit Belägen belegbar, fußwarm und dünnschichtig einbaubar.

Industrieboden Industrieböden Info

Industrieböden besitzen eine hohe mechanische Festigkeit. Sie sind schlag-, kratz- und stoßfest und je nach Art gegen physikalische und chemische Angriffe beständig. Häufig sind sie Frost, Tausalz, Schmiermittel, Benzin oder Mineralöl ausgesetzt. Auch hohen Temperaturschwankungen müssen sie ebenfalls standhalten. Elektrische Leitfähigkeit kann in besonderen explosionsgefährdeten Bereichen erforderlich sein.

Abhängig von ihrer Dicke und Oberfläche, wird zwischen Industrieböden, Industriebelag oder Industrieestrich unterschieden.

Renovierestrich RenoScreed Info

Das Estrichsystem, welches immer dann zum Einsatz kommt, wenn es um den Renovierungsbereich und die damit verbundenen Sonderlösungen geht: Der EnergieSpar & SanierEstrich RenoScreed.

Es handelt sich nicht nur um einen Mörtel, sondern um ein geprüftes Fußbodensystem, welches nur durch zertifizierte Partnerbetriebe vertrieben und eingebaut werden darf. Hessenweit ist die Firma Wellhöfer Fußböden das einzige Unternehmen, welches die strengen Zertifizierungs-Anforderungen erfüllt.

Schnell-, leicht-, extrem dünnschichtig, dampfdiffusionsoffen sind nur einige Parameter, die durch das Renoscreedsystem erfüllt werden.

Kunstharzestrich Kunstharz-Estrich Info

Estrichsystem besteht aus Polyurethankunstharz und Quarzsand. Seine hohe Elastizität und geringe Konstruktionshöhen sorgt für niedriges Gewicht und hohe dynamische Belastbarkeit.

Beschichtung Beschichtung Info

Bodenbeschichtungen bestehen je nach Anforderung aus sehr unterschiedlichem Material. Sie schützen gegen physikalische und chemische Einflüsse und bieten verschiedene Funktions- und Design-Oberflächen.

Bautrocknung Bautrocknung Info

Die Bautrocknung kann den natürlichen Trocknungsprozess bei frisch eingebrachtem Estrich beschleunigen. Durch die technische Trocknung werden der Raumluft je nach Raumgröße etliche Liter Wasser pro Tag entzogen.

Die Entscheidung zwischen Kondensations- oder Absorptionstrocknung kann nicht generalisiert werden. Mit Augenmaß und viel Erfahrung lassen sich schnell gute und schonende Trocknungen durchführen. Ohne Kenntnis ausgeführte Trocknungen können zu schweren Bauschäden führen oder gar kein Ergebnis bewirken.

Sichtestrich Sichtestrich Info

Sichtestrich besteht aus keinen festgelegten Materialien. Vielmehr beschreibt der Begriff die Nutzung ohne zusätzlichen Bodenbelag. Die Oberfläche des Sichtestrich wird zur Veredlung häufig geschliffen oder poliert.

Anhydritestrich Anhydritestrich Info

Anhydrit- bzw. Calciumsulfat-Estrich enthält Anhydritbinder und Gesteinskörnung. Er ist schnell einzubringen und bindet durch Kristalisation ab. Je nach Bindemittel sind sehr große fugenlos verlegte Flächen möglich.

Fließestrich Fließestrich Info

Bei Fließestrich ist die Mörtelkonsistenz flüssig und damit fließfähig. Als Bindemittel kommen im Wohnungs- und Gewerbebau Anhydrit- bzw. Calciumsulfat und Zement zum Einsatz. Große Flächen können aufgrund der Verarbeitungstechnik bei optimalen Baustellenbedingungen schnell verlegt werden.

Zementestrich Zementestrich Info

Zementestrich besteht aus Zement und einer Gesteinskörnung. Er ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit und sehr vielseitig im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Durch geeignete Zusatzmittel oder Zusatzstoffe ist eine schnelle Belegreife möglich.

Spezialzemente kommen zum Einsatz, wenn eine Belegreife innerhalb von nur einem Tag gefordert ist. Als Zusatznutzen gibt es hier schwundreduzierte oder schwundfreie Systeme.

Designestrich Designestrich Info

Designestrich oder Designboden ist kein geschützter Begriff. Vielmehr beschreibt er die Nutzung ohne zusätzlichen „klassischen“ Bodenbelag. Die Oberfläche von Designestrichen oder Designböden werd zur Veredlung häufig geschliffen, poliert, geölt, gewachst oder lackiert.

Designböden und Designestriche sind Nutzböden mit einem hohen Anspruch an Individualität.

Für Architekten

Alle Produkte im Überblick >>
Wichtige Service-Infos >>
Download technischer Daten >>

Referenzen

So schön können Böden aussehen:
Referenzbilder >>

Kontakt

Kontaktbox

Unsere Mitarbeiter
im Überblick >>

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:    09.00 - 18.00 Uhr
Samstags: 10.00 - 14.00 Uhr