110 Jahre Wellhöfer
Wellhöfer bei Facebook
Sitemap | Impressum
Estrich > Industrieböden

Industrieboden in Gießen und Frankfurt

Industrieböden besitzen eine hohe mechanische Festigkeit. Sie sind schlag-, kratz- und stoßfest und je nach Art gegen physikalische und chemische Angriffe beständig. Häufig sind sie Frost, Tausalz, Schmiermittel, Benzin oder Mineralöl ausgesetzt. Auch hohen Temperaturschwankungen müssen sie ebenfalls standhalten. Elektrische Leitfähigkeit kann in besonderen explosionsgefährdeten Bereichen erforderlich sein. In Reinräumen dürfen zusätzlich keine Emissionen auftreten.

Dazu kommt, dass neben den unterschiedlichen Anforderungen, die sich aus den Einsatzgebieten ergeben, außerdem noch Arbeitsstättenrichtlinien zu erfüllen sind. Sie dürfen dabei weder zu rutschig noch glatt sein, müssen sich aber dennoch leicht und einfach reinigen lassen.

Die Oberflächen von Industrieestrichen werden entweder direkt genutzt oder dienen als Untergrund für einen weiteren Belag. Gerade im Sanierungsbereich sind individuelle Lösungen notwendig und möglich. Zeit ist Geld!

Abhängig von ihrer Dicke und Oberfläche, wird zwischen Industrieböden, Industriebelag oder Industrieestrich unterschieden. Industriebeschichtungen haben neben all den genannten Eigenschaften häufig auch noch dekorative Zwecke zu erfüllen.

Für Architekten

Alle Produkte im Überblick >>
Wichtige Service-Infos >>
Download technischer Daten >>

Referenzen

So schön können Böden aussehen:
Referenzbilder >>

Kontakt

Kontaktbox

Unsere Mitarbeiter
im Überblick >>

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:    09.00 - 18.00 Uhr
Samstags: 10.00 - 14.00 Uhr