110 Jahre Wellhöfer
Wellhöfer bei Facebook
Sitemap | Impressum
Parkett > Parkett schleifen

Wir schleifen Ihr Parkett und versiegeln es neu, im Raum Gießen und Frankfurt.

Ein hochwertiger Parkett-Boden hält Jahrzehnte. Eine gute Pflege vorausgesetzt. Dennoch können nach ein paar Jahren Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Zum Beispiel Abdrücke von schmalen Absätzen oder Kratzer durch Schmutzpartikel an den Schuhen. Je nach Intensität der Nutzung, zeichnen sich nach einigen Jahren auch Laufwege auf dem Parkett ab. Kann man Parkett sanieren?

Die Lösung:

Parkett besitzt den großen Vorteil, dass er mehrfach aufbereitet werden kann. Wellhöfer schleift zunächst den Lack und eine kleine Holschicht ab und versiegelt Ihren Boden danach neu. Hierbei ist wichtig: Je hochwertiger der Boden ist, umso öfter kann diese Aufbereitung vorgenommen werden.

Wie finden Sie heraus, ob und wie gut Ihr Parkett zum Abschleifen geeignet ist?

Ihr Fachberater von Wellhöfer berät Sie dazu gerne!
Rufen Sie uns einfach an: Telefon: 0641 - 932 440

Professionelles Schleifen und Ausbessern Ihres Parketts.

Wellhöfer setzt ausschließlich professionelle Schleifmaschinen und erfahrene Mitarbeiter ein, um Ihr Parkett in mehreren ausgeklügelten Schleifverfahren bestmöglich aufzubereiten. So ist sichergestellt, dass ein gleichmäßiger Abtrag der Oberfläche durchgeführt wird und nicht zu viel des wertvollen Bodenbelags verloren geht, oder unschöne Schleifspuren entstehen. Feine Risse oder Fugen im Parkett, werden von Wellhöfer professionell und nahezu unsichtbar ausgebessert. So ist sichergestellt, dass Ihr Holzboden nach der Aufbereitung aussieht wie am ersten Tag - oder besser.

Keine Angst vor Staub!

Beim Parkettabschleifen entsteht feiner Holzstaub - doch keine Sorge: Unsere Boden-Schleifgeräte sind mit wirkungsvollen Staubrückhaltesystemen ausgestattet. Ein weiterer Grund das Abschleifen Ihres Parketts den Fachleuten von Wellhöfer zu überlassen.

Öl, Wachs oder Lack?
Wir versiegeln Ihren Parkett-Boden nach Ihren Wünschen.

Nach dem Schleifprozess und einer sorgfältigen Reinigung der Oberfläche, wird Ihr Parkett neu versiegel. Die Oberflächenbehandlung soll Ihr Parkett schützt und je nach Wunsch auch neuen Glanz verleihen. Nach dem Schleifen können Sie neu entscheiden, ob Ihr sie Ihren Boden ölen, wachsen oder mit Lack versiegeln lassen wollen.

Die passende Versiegelung macht aus Ihrem Parkett wieder einen widerstandsfähigen Fußboden. Es bieten sich dazu fünf unterschiedliche Möglichkeiten:

Ölen
Hier wird zwischen aushärtenden Ölen und nicht aushärtenden Ölen unterschieden. Beide Varianten verschließen den Boden nicht, sondern erzeugen eine offenporige Imprägnierung. Der natürliche Werkstoff Holz kann atmen und „leben". Ein Nachteil: der geölte Boden ist anfälliger gegenüber Wasser und Verunreinigungen.

Öl-Wachs
Die kombinierte Lösung spielt die jeweiligen Vorteile beider Substanzen aus: Das Öl dringt in die Poren des Holzbodens ein, das Wachs bleibt auf der Oberfläche. Wachs wirkt schmutz- und wasserabweisend - und anders als Lack auch rutschhemmend. Öl-Kunstharz-Versiegelungen bieten ähnliche Vorteile, enthalten jedoch Lösungsmittel, in der ersten Zeit an die Luft abgegeben werden. Der Vorteil: Auf dem Bodenbelag bildet sich eine dünne, wasserbeständige und mechanisch widerstandsfähige Schicht.

Wachs
Die ökologisch orientierte Behandlung mit Warm- oder Kaltwachsen, erzeugt eine wasserabstoßende Schicht und schützt das Parkett vor Verschmutzung sowie vor Abrieb.

Wasserlack
Lacke auf Wasserbasis finden eine allgemein zunehmende Verbreitung - auch für die Behandlung von Parkett-Böden. Die Versiegelung enthält nur einen sehr geringen Anteil an Lösemittel und bieten für Ihren Boden einen ausreichenden Schutz. der Vorteil der Wasserlacke: Sie sind einfach zu verarbeiten und nicht entflammbar.

Polyurethan
Diese sehr wiederstandsfähige Versiegelung basiert auf Polyesterharzen, Polymeren und Isocyanaten. Das gute Haftungsvermögen und die hohe Chemikalienbeständigkeit eignen sich hervorragend für Parkettböden mit hoher Belastung. Die Polyurethan-Versiegelung bildet einen geschlossenen, elastischer Film, der Ihren Boden widerstandsfähig macht gegen Wasser und mechanische Einflüsse.

Ihre Fachberater von Wellhöfer beraten Sie sehr gerne zu der für Sie passenden Versiegelung!

 

Sie wollen Ihr altes Parkett abschleifen lassen?

Jetzt anrufen! Wir beraten Sie gerne:
Telefon: 0641 - 932 440

Für Architekten

Alle Produkte im Überblick >>
Wichtige Service-Infos >>
Download technischer Daten >>

Referenzen

So schön können Böden aussehen:
Referenzbilder >>

Kontakt

Kontaktbox

Unsere Mitarbeiter
im Überblick >>

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:    09.00 - 18.00 Uhr
Samstags: 10.00 - 14.00 Uhr